Verhütung

Die „Pille“ ist wohl das bekannteste Verhütungsmittel. Es gibt sehr unterschiedliche hormonelle Zusammensetzungen bei „Pillen“, die entsprechend eingesetzt, neben der reinen Verhütung auch für unterschiedliche Menstruationsbeschwerden oder bei Hautproblemen helfen können.

Daneben existieren aber auch noch andere, sehr wirksame Alternativen, wie z.B. ein Verhütungsring, eine CU-Spirale oder eine Hormonspirale (IUP= IntraUterinPessar). Welche Verhütungsmethode für welche Patientin geeignet ist, versuche ich mit Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch herauszufinden.

Auch wenn Sie vielleicht lange schon die „Pille“ nehmen, fragen Sie mich gerne nach Alternativen.